lucid logo
menu
lucid logo
App Entwicklung

Women's Human Rights

Frauenrechte, Gender, Menschenrechte, UNO
diverse Kunden
App Entwicklung, Design, Konzeption

Die W'sHR App ist eine Pionierleistung des Schweizerischen Kompetenzzentrums für Menschenrechte (SKR), des Interdisziplinären Zentrums für Geschlechterforschung (ICFG) und des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA). Gemeinsam folgen sie dem Ziel, Menschenrechte von Frauen zu fördern, Verhandlungen über diese zu erleichtern und so bessere Gesetzgebung durchzusetzen, um anhalte Menschenrechtsverletzungen zu bekämpfen.

Im Jahr 2015 wurde die W'sHR App als praktisches Tool entwickelt, welches Usern Orientierung zu Frauenrechts-Kernfragen bietet. Die W'sHR-App ist vielleicht die einzigartigste Lucid Referenz-App-Entwicklung, weil sie keine lineare Struktur aufweist, sondern stattdessen Absätze aus UN-Dokumenten mit bestimmten Schlüsselwörtern verknüpft. Die App bietet einen direkten Zugang zu den besten und aktuellsten Vertragstexten sowie einfachen Zugang zu 134 Stichwörtern, betreffenden Rechtsgrundlagen und der vereinbarten UN-Nomenklatur. Dieses innovative Instrument dient Interessengruppen als Grundlage für eine starke Argumentation, kohärentere und effizientere Verhandlungsprozesse sowie die Sicherung ausgehandelter Ergebnisse. Es hilft, Kapazitäten aufzubauen, um weitere Fortschritte im Bereich der Frauenrechte und der Gleichstellung der Geschlechter zu erzielen.

Deshalb freuen wir uns, dass die App in fast 150 Ländern von Beamten, Unterhändlern und Aktivisten heruntergeladen wird.

Der Inhalt und der technische Rahmen der W'sHR App werden halbjährlich aktualisiert. Nach zwei Jahren seit der ersten Veröffentlichung wurde eine umfassende Evaluierung der App und ihrer Nutzer durchgeführt, um das Tool zu optimieren und zu erweitern.

Hier ist die App:

Android und iOS